Veranstaltungen

1. Pumpentreffen am Heidelberger St. Josefskrankenhaus

Mitte Juni lädt die Abteilung für Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin des Heidelberger St. Josefskrankenhauses zum 1. Pumpentreffen ein. Herzlich willkommen sind alle Insulinpumpenträger, die sich mit anderen über ihre Erfahrungen austauschen wollen. Das Kernthema des Abends ist: Kenne und nutze ich alle Möglichkeiten, die mir meine Pumpentherapie bietet? Neben dem Austausch mit den Experten des St. Josefskrankenhauses können bei dem Treffen auch Kontakte zu anderen Pumpenträgern geknüpft und regelmäßige Treffen vereinbart werden. Eventuell soll auch eine Plattform zum Erfahrungsaustausch gegründet werden. Das 1. Pumpentreffen findet statt am Freitag, 17. Juni, um 17 Uhr im Refektorium (4. Stock) des Heidelberger St. Josefskrankenhauses, Landhausstraße 25. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 06221/526-406 erhältlich. (ckl)

Stammkundin1

Impressionen aus Indien im St. Josefskrankenhaus

Indien ist ein Land so groß wie ein Kontinent und so bunt wie ein Regenbogen. Es bietet enorme Gegensätze und unzählige beeindruckende Facetten: einmalige Landschaften und Tempel, religiöse Zeremonien, Menschen, Tiere und Pflanzen, Kultur. Diese überwältigenden Eindrücke aus der Perspektive eines reisenden Europäers festzuhalten hat sich der Heidelberger Fotograf Peter Mahel zur Aufgabe gemacht. Von Mai bis Juli 2016 wird er eine Auswahl seiner Bilder im Foyer des Heidelberger St. Josefskrankenhauses präsentieren.

ernJosefskrankenhaus194kl

Einladung zum Herztag 2016

Herz in Gefahr – Koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

 

Vortragsabend: KInder in Uganda - Kleine Freuden und große Träume

Donnerstag, 21. April 2016
19 Uhr
Refektorium des St. Josefskrankenhauses
Eintritt frei

Gruppe2

Fotos, Videos und Erzählungen aus einem Kinderheim in Uganda. Das Leben der Kinder zwischen der Freude am Jetzt und einer ungewissen Zukunft. Und das Thema Entwicklungshilfe aus sehr persönlicher Sicht.

op web.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

21. August 2017