Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe eine/einen berufserfahrene/berufserfahrenen

Medizinpädagogin/Medizinpädagogen

in Teilzeit (19,25 Stunden/ Woche)

die/der bereit ist, mit persönlichem Einsatz in unserem vierköpfigen Lehrerteam die Pflegeausbildung am St. Josefskrankenhaus weiter zu entwickeln. Die vielschichtigen Veränderungen im Gesundheits- und Ausbildungswesen stellen hohe Anforderungen an die Lehrenden in der Pflegeausbildung. Es gilt, neue Konzepte des Lehrens und Lernens aufzunehmen, kreativ zu gestalten und in den Ausbildungsalltag der Gesundheits- und Krankheitspflege zu integrieren.

Im Interesse unserer Auszubildenden suchen wir eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Lehrerpersönlichkeit, die

  • mit ihrer sozialen und pädagogischen Kompetenz junge Erwachsene durch die Ausbildung führt und begleitet
  • mit ihrem didaktischen Können die Lernenden motiviert und sie in ihrer Reflexionsfähigkeit im Umgang mit den Menschen fördert
  • den Auszubildenden auch Orientierungshilfen auf ihrem Weg zu selbständig und eigenverantwortlich handelnden Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/-pflegern gibt

Wichtig ist uns

  • Ihre breit gefächerte Fachkompetenz als Medizinpädagogin/Medizinpädagoge in der Pflegeausbildung
  • Ihr Engagement bei der Befähigung der Auszubildenden zum selbstorganisierten Lernen sowie die Gestaltung eines handlungs- und problemorientierten Unterrichts
  • Ihre Bereitschaft zur Mitgestaltung der gemeinsamen Zielsetzung des Krankenhausträgers und ihr Beitrag zur aktiven Teamarbeit mit allen an der Ausbildung beteiligten MitarbeiterInnen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne die Leiterin der Louise von Marillac-Schule -

Frau G. Pittius, Dipl.-Pflegepädagogin (FH) - zur Verfügung, Tel.: 06221/526-604 oder 526-605.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

St. Josefskrankenhaus Heidelberg, Louise von Marillac-Schule, Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe, Landhausstr. 25, 69115 Heidelberg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

kapelle.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

21. April 2017