Checkliste für Patienten

Medikamente

Bringen Sie bitte eine Liste der Arzneimittel mit, die Sie regelmäßig einnehmen. Während Ihres Klinikaufenthaltes erhalten Sie alle Medikamente vom Krankenhaus. Für die ersten zwei Tage sollten Sie aber Ihre Arzneien von zu Hause mitbringen, falls es bei uns – etwa wegen eines Wochenendes oder Feiertages - zu Verzögerungen bei der externen Medikamentenbestellung kommen sollte.

Weitere Dinge, die Sie benötigen

  • Krankenversicherungskarte
  • Einweisung/Überweisungsschein des einweisenden Arztes
  • Ärztliche Befunde/Röntgenbilder
  • Schlafanzug/Nachthemd
  • Bademantel
  • Haus- oder Trainingsanzug
  • Unterwäsche
  • Waschzeug
  • Kosmetikartikel
  • Handtücher
  • Hausschuhe und Strümpfe
  • Gebissdose und Reiniger

Was Sie nicht im Krankenhaus brauchen

Wertgegenstände und größere Geldbeträge sollten Sie zu Hause lassen. Gegebenenfalls können Sie diese beim Empfang aufbewahren lassen. Für nicht hinterlegte Wertsachen und Geldbeträge können wir keine Haftung übernehmen.

bildwechsler-01.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

22. Juni 2017