Qualitätsmanagement

Die Sorge um die Qualität der Behandlung und das Wohlbefinden unserer Patienten und Mitarbeiter ist ein Anliegen mit langer Tradition am St. Josefskrankenhaus. Über hundert Jahre lag sie in den Händen der Ordensschwestern. Aufgrund der zunehmenden Professionalisierung der Qualitätssicherung, - verbunden mit ständig steigenden Anforderungen -, wurde im Jahre 2001 ein eigenes Referat für Planung und Qualitätsmanagement unter Leitung von Herrn Bernhard Hofmann im Haus eingerichtet.

Das Qualitätsmanagement hat die Aufgabe, die Qualität unserer Klinik zu sichern und weiter zu verbessern. So werden von unserem Beauftragten für Qualitätsmanagement und seinem Team laufend qualitätssichernde Maßnahmen initiiert und begleitet. Dazu gehören zum Beispiel die Koordinierung und Optimierung von Abläufen, wie bei der Untersuchung und Behandlung von Patienten. Die Erfassung von Patientenzufriedenheit und die Einführung eines Beschwerdemanagementsystems gehört ebenso zu den Aufgaben des Qualitätsmanagements wie auch die Sorge um die Patientsicherheit.

Die Basis und den Ausgangspunkt aller konkreten Qualitäts-Ziele bildet dabei unser Leitbild mit seinen christlichen Werten.

Den strukturierten Qualitätsbericht für unser Haus können Sie herunterladen.

 

Schlieder


Anja Schlieder

Referat für Qualitätsmanagement und Beschwerdemanagement

Telefon: 06221/526-501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hofmann


Bernhard Hofmann

Interner Prozessberater

Telefon: 06221/526-465

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vierling


Monika Vierling

Projektassistentin

Telefon: 06221/526-933

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

bildwechsler-03.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

27. März 2017