Akademisches Lehrkrankenhaus
der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Diabeteszentrum mit Tagesklinik

Herzlich willkommen. Wir sind ein zertifiziertes Schulungs- und Behandlungszentrum für Diabetes mellitus Typ 1 und 2 mit angeschlossener Tagesklinik (Deutsche Diabetes Gesellschaft). Unseren akutellen Diabetes-Tagesklinik-Flyer können Sie hier runterladen.

Focus-Klinikliste 2019:
Führende Klinik im Bereich Diabetes

Bereits zum fünften Mal in Folge ist das Heidelberger St. Josefskrankenhaus in der jährlich erscheinenden Focus-Klinikliste der 100 besten deutschen Krankenhäuser vertreten – und das sogar doppelt. Das St. Josefskrankenhaus gilt bundesweit als führende Klinik im Bereich Diabetes und ist in der Landesliste der TOP-Krankenhäuser in Baden-Württemberg aufgeführt. Die für Diabetes zuständige Abteilung „Innere Medizin - Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin“ wird von Priv. Doz. Dr. Erhard Siegel geleitet, der 2019 erneut als „Topmediziner 2019 für Diabetes" ausgezeichnet wurde.

Chefarzt: Priv. Doz. Dr. med. Erhard G. Siegel
Ärztlicher Direktor
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin
Past-Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2015-2017
Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2013-2015

Sekretariat: Sabine Thürnagel
E-Mail senden
Tel.: 06221/526-880
Fax: 06221/526-885
Sprechstunden nach Vereinbarung

Kontakt Diabeteszentrum mit Tagesklinik
Brigitte Schäfer
Tel.: 06221/526-444
E-Mail senden

Kontakt Diabetesambulanz:
Marina Vogel
Tel.: 06221/526-879

Das Behandlungs- und Schulungsprogramm wird von folgenden Fachkräften durchgeführt

  • Diabetologen DDG
  • Diabetesberaterinnen DDG
  • Diabetesassistentinnen DDG
  • Wundassistentin DDG
  • Psychologe DDG

    Weiterhin gehören zu unserem Team

    • Podologin
    • Krankengymnasten
    • Orthopädie-Schuhmacher

    Zertifikat

    Das Zertifikat der Deutschen Diabetes Gesellschaft für die Diabetische Abteilung des St. Josefskrankenhauses.

    Zertifikat Eversense

    Eversense ist ein neuartiges System für die kontinuierliche Glukosemessung im Gewebe, kurz auch CGM. Bislang mussten die Sensoren sogenannter CGM-Systeme (continuous glucose monitoring) alle sieben bis vierzehn Tage gewechselt werden. Der Eversense®-Sensor ist der erste, welcher über einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen getragen werden kann, da er unter die Haut gesetzt wird. Der knapp 2 cm lange Sensor wird ambulant in den Oberarm eingesetzt und berechnet dort den Gewebezucker mittels Fluoreszenz.  Der Transmitter, der über dem Sensor auf die Haut geklebt und abgenommen werden kann, übermittelt die Zuckerwerte über Bluetooth an die Eversense-App.