Akademisches Lehrkrankenhaus
der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Lernort Praxis

Die Auszubildenden der Louise von Marillac-Schule absolvieren ihre praktische Ausbildung sowohl am St. Josefskrankenhaus selbst wie auch in kooperierenden Einrichtungen der stationären Akutpflege, ambulanten Akut- und Langzeitpflege, Altenpflege sowie im Hospiz. Alle Einsatzorte liegen in Heidelberg und direkter Umgebung und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Das Job-Ticket bieten wir an.

Ausgewählte Praxiseinsätze geben einen umfassenden Einblick in die Unterstützung und Begleitung von Menschen aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Erkrankungen. Praxiseinsätze im St. Josefskrankenhaus und kooperierenden Heidelberger Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen decken verschiedene Bereiche ab, darunter

  • Akutpflege (Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie)
  • Ambulante Pflege
  • Altenpflegeeinrichtungen
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie
  • Hospiz

Praktische Ausbildungsinhalte

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden und gliedert sich in folgende Einsatzbereiche mit unterschiedlicher Zielsetzung:

Stationäre Akutpflege (1.200 Stunden)

  • kurativ (Innere, Chirurgie, Gynäkologie)
  • palliativ (Hospiz, Palliativstation)
  • Psychiatrie (Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Nachsorgeeinrichtung St. Thomas e.V.)

Ambulante Akut- und Langzeitpflege (520 Stunden)

  • Häusliche Pflege
  • Pädiatrie (Stephen-Hawking-Schule, Ambulinchen)

Stationäre Altenpflege (400 Stunden)

  • Altenheime

► Hier finden Sie unseren  Informationsflyer als download.
► Hier finden Sie in Kürze die Übersicht "3 Jahre Ausbildungsplanung" (2020-2023)