Akademisches Lehrkrankenhaus
der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
Zentrale +49 6221 526-0
Dummy
dummy

Gemeinsam Handeln

Ein hohes Maß an Respekt, Toleranz und Menschenwürde - das zeichnet die medizinischen und pflegerischen Leistungen im St. Josefskrankenhaus Heidelberg aus. Dafür stehen erfahrene Mediziner und Pflegekräfte unserer Fachabteilungen. Unser Motto lautet: „Gemeinsam handeln“. Das bedeutet für uns, dass alle Berufsgruppen dem Patienten mit Kompetenz, Professionalität und Einfühlungsvermögen begegnen.

Focus-Klinikliste 2019/20 Führende Klinik im Bereich Diabetes

Unser Krankenhaus gilt bundesweit als führende Klinik im Bereich Diabetes und ist in der Landesliste der TOP-Krankenhäuser in Baden-Württemberg aufgeführt. Die für Diabetes zuständige Abteilung „Innere Medizin - Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin“ wird von Priv. Doz. Dr. Erhard Siegel geleitet, der 2019 erneut als „Topmediziner 2019" für Diabetes ausgezeichnet wurde.

Einzigartig in Deutschland: Kreißsaal mit Projektionsinstallation aus Skandinavien. Geborgenheit und Entspannung erleben

Das St. Josefskrankenhaus ist eine traditionsreiche Klinik des Ordens der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul. Wir sind ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. In unserer Klinik lassen sich jährlich etwa 21 000 Menschen behandeln und es kommen cirka 500 Kinder zur Welt. Unser Haus der erweiterten Grund- und Regelversorgung mit 234 Betten hat sechs Fachabteilungen (Anästhesiologie und Intensivmedizin, Chirurgie mit den Gebieten Viszeral-, Unfall- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den beiden Fachabteilungen, Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin sowie Kardiologie und Angiologie, Radiologie (Interventionelle und Diagnostische Radiologie), eine Diabetestagesklinik mit 15 Plätzen und eine interdisziplinäre Zentrale 24-Stunden-Notfallaufnahme. Ergänzt wird unser Angebot durch eine HNO-Belegabteilung. In unserer Louise von Marillac-Schule für Gesundheitsberufe werden derzeit mehr als 60 junge Menschen für einen Beruf in der Pflege ausgebildet.

Aktuelles

Die Klinikclowns brachten Fröhlichkeit und Lebensfreude

Lachen ist gesund. Lachen hilft beim Gesundbleiben und Gesundwerden. Lachen tut gut!

Philipp Lahm, Matthias Steiner, Ingo Anderbrügge und unser Chefarzt Erhard Siegel kicken für den guten Zweck

Heidelberg/Leipzig, den 05.11.2019 – Der FC Diabetologie feiert am 8. November 2019 sein 5-jähriges Bestehen und von Anfang an dabei ist unser...

Erfolgreicher Tag der offenen Tür Geburtshilfe

Bei schönem Herbstwetter strömten wieder viele Besucherinnen und Besucher in das St. Josefskrankenhaus, um sich am Tag der offenen Tür Geburtshilfe am...

Großzügige Spende für das Hospiz Louise

(sr) „Der Freddy ist an allem schuld“, schmunzelt Herbert Grün von der Heidelberger Münzhandlung e.K. Anlässlich seines 60jährigen Geburtstages und...

Pflege ist ein sehr sinnstiftender Beruf

(RNZ) Die Louise von Marillac-Schule bildet Pflegekräfte aus - Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft

Veranstaltungen

Welt-Diabetes-Tag am 14. November

Das „Netzwerk Diabetes Heidelberg“ veranstaltet vom 21. Oktober bis 16. November 2019 verschiedene und spannende Aktionen zum Welt-Diabetes-Tag. Wir...

Am 14. November besuchen die Kliniclowns die Stationen des St. Josefskrankenhauses

Am Donnerstag, 14. November, sind von 10 bis 12 Uhr die kliniclowns bei uns auf den Stationen unterwegs. Duch den humorvollen Kontakt mit den Clowns...

24. Oktober 2019 um 19.30 Uhr: Infoabend zur Geburt für werdende Eltern

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet um 19.30 Uhr der Informationsabend für werdende Eltern statt.

Vortrag Dr. Siegel in der VHS Heidelberg am 21.10.2019

Diabetes gezielt vorbeugen und vermeiden

Tag der offenen Tür Geburtshilfe am Sonntag, 20. Oktober 2019

Licht, Klang und Raum - erleben Sie unseren neuartigen Kreißsaal. Das Konzept aus Skandinavien reduziert Stress und fördert eine entspannte Atmosphäre...